Gustav Geißler - Alto Sax | Steven Boreham - Doublebass | Daniel Klein - Drums

MOTION TRIO

Das Trio Motion ist nach einem 1961 vom Saxophonisten Lee Konitz eingespieltem Album benannt – Die Aufnahme strotzt auch heute noch vor Lebensenergie und dem Geist der Improvisation. Vom Trio Motion wurden diese Aufnahmen oft gehört, transkribiert und imitiert. Und die drei Musiker übertragen das Klangideal von damals auf Ihre Kompositionen, die vom Hier und Jetzt erzählen. Mit Ruhe und Kraft spielen sie ihre Songs, improvisieren über deren Formen und möchten der in diesen Tagen doch recht stressigen Welt ein bisschen Gelassenheit und Anti-Perfektionismus zurückgeben.